Informationen

Es ist zweckmäßig, dass sich beide Partner vor der Anmeldung der Eheschließung persönlich oder telefonisch beim Standesamt erkundigen, welche Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung erforderlich sind. Bitte bringen Sie zur Anmeldung der Eheschließung auf jeden Fall Ihre Pässe oder Personalausweise mit.

Die Eheschließung kann bei dem Standesamt angemeldet werden, in dessen Bezirk einer der Verlobten seinen Wohnsitz hat. Es sollten möglichst beide Partner persönlich zur Anmeldung der Eheschließung kommen. Den Termin für Ihre Eheschließung können Sie sich rechtzeitig persönlich, telefonisch oder schriftlich vormerken lassen (auch schon vor der Anmeldung der Eheschließung). Bitte bringen Sie zur Anmeldung der Eheschließung auf jeden Fall Ihre Pässe oder Personalausweise mit.

Gebühren

  • Wenn beide Brautleute die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen 40,00 EUR
  • Wenn einer oder beide Brautleite die ausländische Staatsangehörigkeit besitzen 80,00 EUR
  • Bei Samstagstrauungen beträgt die Gebühr zusätzlich  60,00 €
  • Heirats- oder Geburtsurkunde je 12,00 €

Antragstellung

Persönliche Anmeldung durch beide Verlobte

Unterlagen

Auskunft auf persönliche oder telefonische Anfrage

Zurück zu Übersicht