Informationen

Eine Aufenthaltsbescheinigung oder eine Meldebestätigung dienen zum Nachweis, dass Sie unter der angegebenen Adresse gemeldet sind. Sie wird auch benötigt, wenn Sie vor dem Standesamt eines Ortes, an dem Sie nicht Ihren Wohnsitz haben, die Ehe schließen möchten.

Gebühren

Die Gebühr beträgt 6,00 €

Antragstellung

Persönlich, schriftlich

Zurück zu Übersicht