Kindertagesstätte Rottalwichtel
Schulweg 4
73527 Täferrot
07175/9228480
Mail: Rottalwichtel(at)taeferrot.de
Kindergartenleitung: Frau Tanja Mack

Beginn des Kindergartenjahres 2017/2018:
Dienstag, 04. September 2017

Ende des Kindergartenjahrs 2017/2018:
Freitag, 10. August 2018

Ferienplan 2018

Ferienplan 2018 / 2019

Betreuungsangebote

Die Kita Rottalwichtel erfreut sich großer Beliebtheit. Seit September 2018 werden insgesamt 47 Betreuungsplätze in zwei Ganztagsgruppen vorgehalten. Die Einrichtung bietet zwei Gruppen und Platz für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr. Insgesamt bieten wir im Rahmen der Möglichkeiten flexible Bildungs- und Betreuungsangebote wie Regelgruppe, verlängerte Öffnungszeit und Ganztag ab dem zweiten Lebensjahr an. Damit will die Gemeinde dazu beitragen, die Vereinbarkeit von Familie- und Beruf zu fördern.

Öffnungszeit:  5 Tagen/Woch bis 16.00 Uhr

Die Betreuungsangebote finden in den Räumlichkeiten der KiTa Rottalwichtel statt.

Anmeldeformulare sowie weitere aktuelle Informationen rund um die Betreuungsmöglichkeiten erhalten Sie direkt in der Einrichtung.

Kleinkindbetreuung ab 2 Jahren und Kinderbetreuung

Bereits ab dem zweiten Jahr kann ein Kind im Kindergarten betreut werden (soweit Plätze zur Verfügung stehen).

Sprachförderung SPATZ:

Die frühkindliche Sprachbildung und Sprachförderung ist ein zentrales Anliegen der Bildungspolitik. Die Sprachförderung orientiert sich an der individuellen Entwicklung und an den Bildungsprozessen der Kinder. Deshalb erfahren Kinder in der KiTa Täferrot von Anfang an Unterstützung und Förderung. Die Sprachkompetenz aller Kinder wird durch eine ganzheitlich ausgerichtete Sprachbildung während der gesamten Kindergartenzeit durch eine Fachkraft gefördert. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Sprachförderung in unserer Einrichtung anzubieten.

Betreuung von Grundschulkindern:

Grundschulkinder

Diese werden in der Regel von Frau Andrea Rabia und einer pädagogischen Kollegin in den Räumlichkeiten der Schule betreut. Die Verwaltungsarbeiten erfolgen gemeinsam mit den zuständigen Erzieherinnen des Kindergartens.

 

Für Grundschulkinder sieht das Betreuungsangebot vor:

1. Schulkindbetreuung
Diese findet im Anschluss an den Unterricht statt. Das heißt in der Regel von Montag bis Donnerstag von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Das Anmeldeformular für die Schulkindbetreuung finden Sie hier

2. Ferienbetreuung:

Diese kann wahlweise als verlängerte Öffnungszeit oder Ganztagesbetreuung gewählt werden. Die Ferienbetreuung wird immer dann angeboten, wenn bereits Schulferien sind aber der Kindergartenbetrieb stattfindet. D.h. wenn der Kindergarten geschlossen ist, dann findet auch keine Ferienbetreuung statt.

Das Anmeldeformular für Ferienbetreuung für Schulkinder finden Sie hier

Weitere wichtige Informationen zur Schulkindbetreuung und Ferienbetreuung für Schulkinder finden Sie hier

Mittagessen

Bei den Betreuungsangeboten der verlängerten Öffnungszeit oder der Ganztagesbetreuung wird ein Mittagessen angeboten. Dieses kostet derzeit 3,50 Euro für ein Kindergartenkind und ist zusätzlich zum Elternbeitrag zu entrichten.

Die aktuelle Elternbeiträge finden Sie in folgender Tabelle

Elternbeitragstabelle ab 2017 bis 2019

Merken

Merken