Der Bauabschnitt Sommerhalde II befindet sich gegenüber des Bauabschnitts Sommerhalde I in Randlage des Hauptorts Täferrot.
In diesem Gebiet sind insgesamt 7 Wohnbauplätze geschaffen worden, ein Bauplatz steht derzeit noch zum Verkauf.

Die Erschließungsarbeiten für dieses Baugebiet sind im Zeitraum vom 14. März 2016 bis 31. Oktober 2016 erfolgt. Die Vermarktung der Bauplätze erfolgt entsprechend der Nachfrage.

Stand August 2017 können wir Ihnen noch einen Bauplatz anbieten (siehe Übersichtsplan).
Nr. 2.03: Bauplatzgröße ca. 461 m²
Sämtliche Bauplätze können mit schnellem Internet (Glasfaseranschluss) durch die NetCom BW versorgt werden.
Bei Interesse wenden Sie sich direkt an Bürgermeister Vogt, Tel. 07175/221, info@taeferrot.de.

Downloads

Download als PDF Textteil als PDF

Download als PDF Lageplan als PDF

Download als PDF Baugrundverhältnisse – Geobericht

Download als PDF Übersicht freie Bauplätze (Stand 07/2017)

Die Gemeinde Täferrot hat bewusst sehr günstige Bauplatzpreise festgelegt um den finanziellen Handlungsspielraum der Bauherren zu erweitern. Dies lässt Freiräume, um am Gebäude oder für neue Techniken (erneuerbare Energien, etc.) mehr investieren zu können. Außerdem können so größere Bauplätze vom Bauherren finanziert werden, was zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten des neuen Zuhauses schafft.

Das Baugebiet ist sehr idyllisch am Ortsrand gelegen, fernab stark befahrener Straßen.

Bauland in Täferrot

Günstige Bauplätze für junge Familien

Bauplatzpreis:

100 Euro/m² (voll erschlossen) zzgl. 2.500 Euro
für Wasser/Kanal (Pauschale)

Anzahl der Bauplätze im Baugebiet: insg. 7 Stück, Erschließung im Jahr 2016
Größe der Bauplätze:

Variabel, ab ca. 459 m² bis 608 m²

Ansprechpartner: Bürgermeister Vogt, Tel. 07175/221,
info@taeferrot.de
Bauweise: Ein- und Zweifamilienhäuser
max. 2 Wohneinheiten je Grundstück, s. Beb.Pl.
Zielgruppe: Vorwiegend junge Familien
Baubeginn: seit November 2016 möglich

Die Gemeinde Täferrot (knapp 1.000 Einwohner) ist idyllisch gelegen im Leintal. Sie ist eine aufstrebende Gemeinde, die insbesondere junge Familien eine Heimat bieten möchte.

Die Gemeinde Täferrot ist sehr familienfreundlich orientiert. So bestehen beispielsweise eine

  • Ganztagesbetreuung für Kinder ab zwei Jahren
  • Kostenlose Beförderung der Kinder in den Kindergarten Rottalwichtel
  • Kostenlose Beförderung der Kinder in die Grundschule mit Schulbauernhof

Im Gemeindeleben Täferrot herrscht ein reges Vereinsleben. Außer der herrlichen Umgebung, die zu Wander- und Radausflügen einlädt, gibt es in Täferrot als besonderes Freizeitangebot einen Badesee, eine Minigolfanlage, einen Camping- und einen Zeltplatz.

Merken